google.com translate english

     
Es befinden sich 0 Artikel in Deinem Warenkorb 

  
  
  
  
  
  
  
  
  
  



The Devils Right Hand Store
Rebel Records
Taubenstraße 35
03046 Cottbus

Öffnungszeiten
Montag: 12:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag - Freitag:
13:00 - 18:00 Uhr
Sonnabend:
12:00 - 14:00 Uhr




Produktionen
LPRR045 Brutal Attack - Everything Changes Now
Erschienen bei Rebel Records 2016 RRLP045

Nach langen hin und her ist nun endlich das 18. Studio Album „Everything Changes Now“ von Ken McLellan und seinen Mannen auf Vinyl verewigt worden. Neben tiefsinnigen Texten wie „Walking with no shadow“ erwarten den Hörer auch treiben Rocknummern a la „Thor’s Hammer“ oder „Bording Gate28“. Alles in allem ist es ein typisches bodenständiges Brutal Attack Album, welches nahtlos an die Vorgänger Alben „Straight Eights“ oder „The Real Deal“ anknüpft. Zu der handlimitieren Kartontasche gibt´s noch einen 30 x 30cm Einleger mit allen Texten sowie Bilder der Jungs.
Titelliste:
Walking with no shadow
Do you believe
Thor´s Hammer (Knocking at your door)
(The Steel) Shine
Get back home
Boarding Gate 28
Condemned Man
My Sweet Rose (For Daisy-May)
The End of it all
Thunder Road

LPRR044 I.C.1 - Based on a true stroy Picture LP
Erschienen bei Rebel Records RRLP044 / Limitiert auf 333 Stück

Nun endlich, erblickt auch die Vinylvariante, das Licht der Welt! IC1 hat sich mittlerweile einen Stand erspielt, wo die Fangemeinschaft ganz genau weiß, was sie erwartet. Nämlich melodiöse Rock-Hymnen mit verspielten Saxophon einlagen gepaart mit Andy´s unverwechselbarer Stimme. Gerade bei diesem dritten Album, merkt man förmlich, daß die Herren im Studio eine Menge Spaß hatten. Textlich geht ein dicker Mittelfinger an das Establishment und die herrschende Politik. Hymnen auf alte Tage, alte Freunde und durchzechte Nächte! Der Albumtitel "Based on a true Story", könnte nicht passender gewählt sein, und wirklich förmlich wie ein Spiegel auf die einzelnen Bandprotagonisten. Zu der wunderschönen Bildplatte gibt es noch ein DIN A3 Faltblatt mit allen Texten und Bilder, sowie eine Stempellimitierung!

EPRR015 Pitbullfarm – Our time will come EP
Erschienen bei Rebel Records RREP015
Limitierte auf 200 Stück in lila-marmoriert und 300 in schwarz


Scheiss die Wand an! Was passiert wenn man eine Tiefkühlpackung Köttbullar in Whiskey tränkt und mit verdorbenen schwedischen jugendlichen Leichtsinn GEN-technisch kombiniert? Na Klar! Man bekommt ordentlich eins in die Fresse von dem Pitbullmonster! (…alles Bullshirt Talk)


…also zurück zum Thema! Auf dieser Single erwarten euch zwei neue und extra dafür eingespielte Lieder. Zum einen das eigene Lied „Monster“ und zum anderen, Ian Stuart Donaldson zu Ehren, eine eigene Interpretation von „Our time will Come“. Die EP gibts im Hochglanzcover und fertig ist Lack!

LPRR043 Naked But Armed – In your face! LP
Erschienen 2015 bei Rebel Records RRLP043 Limitiert auf 266 in schwarz

Sie nennen sich Naked But Armed, spielen traditionellen Punkstreetrock a’la Cock Sparrer, Ramones und haben neudeutsche unkorrekten Gedanken der schlimmsten Art. Genau die richtige Mucke für Skins & Punks die
auf den guten 80iger Jahre „Anti-Communism“ Sound stehen. Lieder wie “Fascists of today”, "Commies aren´t cool”, “Er-Sie-Es” oder „Fuck“
erschallen nun im nostalgischen geliebten Glanz der Schallplatte. Dazu die obligatorische Handlimitierung, so wie ein 12Seitiges Booklet.

LPRR042 Frontalkraft – Bereit zu wagen
Erschienen 2015 bei Rebel Records RRLP042 Gesamtauflage: 271 Stück verteilt auf 117 in farbe (LP1 orange / LP2 blau), 154 in schwarz/schwarz Für die Fan´s und Sammler unter Euch, gibt jetzt die Limitierte Doppel LP nur solange der Vorrat reicht! „Wohin ist die Zeit“ – mit diesem Killer sorgten die fünf Cottbuser von Frontalkraft bereits seit geraumer Zeit auf Live-Konzerten für massig Gerüchte um ein neues Album. Und nun lassen die fünf Brandenburger mit der Keule in der rechten Hand und dem Hammer in der linken 14 RAC-Überraschungseier auf dieses Land los. Was die Herren auf ihrem mittlerweile siebenten Studioalbum ausbrüteten, lässt in puncto Energie, Abwechslung und Raffinesse kaum mehr Wünsche offen. Bereits mit den ersten beiden Liedern (u.a. „Wilder Osten“) läuft FK zur Hochform auf. Während Frontmann Sten Gift und Galle spuckt, glänzt das Background-Kollektiv mit walzenden Drums, urgewaltig schnaufenden Riffs und verspielten Solos. Doch Frontalkraft 2015 setzt vermehrt auf üppige Strukturen und wird damit für Diskussionsstoff sorgen. Denn neben den traditionell emotionalen Elementen („Das freie Lied“!!!), erweitern die Cottbuser ihr Repertoire mit zwei Schlager-angehauchten Liedern und damit einem Experiment, welches für die Hörerschaft einem Paukenschlag gleichkommt. Eins dürfte damit aber sicher sein: egal wie die Hörerschaft diesen stilistischen Ausbruch auffasst – Frontalkraft haben auf 69 Minuten alles gewagt und gewonnen!

CDRR041 Sozialer Angriff - Rebellion
Bei Sozialer Angriff handelt es sich um eine junge Band aus dem schönen Pommernland. Dabei geben sie sich auf ihrem Debüt Album "Rebellion" mit der noch unbekannt Sängerin "Runa" die Ehre, quasi eine Art Duett-Album! Musikalisch ist von Rock bis Ballade alles vertreten, dabei bewegt man sich im Skinhead-nationalen-midi-Tempo, nicht zu schnell, nicht zu langsam, aber immer schon Rechtsaußen. Textlich besingt man die aktuelle politische Lage im Land, sowie alte Werte und Heimatliebe. Dazu gibt es noch ein paar Nachspiellieder von Division Germania, Hassgesang und Lunikoff und fertig ist der Sozialer-Lausch-Angriff!

*Für Sammler: Da es die Druckerei mit uns gut gemeint hat, gibt es von den Digipack´s genau 155 Stück, anstelle der geplanten 150 Digis.

CDRR040 Max Resist - No Escape
Neun lange Jahre mussten vergehen, bis wir nun das fünfte Studio-Album "No Escape" von Max Resist in den Händen halten dürfen. Und wir können Euch versichern, das Warten hat sich definitiv gelohnt. NEVER AGAIN! So knallt es schon nach einigen Achsendrehungen aus den Boxen und Max Resist blasen zum Angriff. Harte, verspielte Gitarrenriffs paaren sich mit Shawn´s unverkennbarer punkiger Stimme und lassen dabei alte und junge Skinheadherzen achten hüpfen! Aber auch nach hinten raus kann sich dieses Werk deutlich behaupten. So wie im Lied "Iron Rose". Fette, zügige Trommeleinlagen dominieren von Anfang an und lassen den doch ehr punkigen Max`n´Roll-Sound, ganz schön massentauglich aussehen! Inhaltlich sind Max Resist ihrer Linie troi geblieben. Kämpferisch, heimatliebend und so schön politisch unkorrekt! Da die Jungs aber keine 16 Jahre mehr sind und sich ihr Augenmerk auch geändert hat, wirkt alles etwas erwachsener als man es eigentlich von Shawn und Co. gewohnt ist. Dazu ein zwölf Seitiges Beiheft mit Texten und fertig ist die Weihnachtsüberraschung!

English:
After 9 years world famous and feared Max Resist hit back the frontline of musical resistance. “No escape” kicks in a traditional Max Resist tune. Instrumentally there´s no evidence Sean & Co took any downtime. The rhythm section of bass and drums is as tight as ever, while guitarist Roy (Final War) puts on a phenomenal performance of classic Max`n´Roll sound. It´s clear that age can´t stop this band, as this is one of the strongest records in Max Resist`s already distinguished career. Lyrically the guys are tough as ever and they let no doubts in the fight for nationalism.
Additional to the regular CD-version Rebel Records bring out a limited Digipack-version (250 pcs) for any collectors. Happy White X-mas to everyone!


*Für Hardcore-Fans & Sammler: Da es die Druckerei mit uns gut gemeint hat, gibt es von den Digipack´s genau 260 Stück, anstelle der geplanten 250 Digis.

CDRR039 Frontalkraft - Bereit zu wagen
Erschienen 2015 bei Rebel Records CD.039

„Wohin ist die Zeit“ – mit diesem Killer sorgten die fünf Cottbuser von Frontalkraft bereits seit geraumer Zeit auf Live-Konzerten für massig Gerüchte um ein neues Album. Und nun lassen die fünf Brandenburger mit der Keule in der rechten Hand und dem Hammer in der linken 14 RAC-Überraschungseier auf dieses Land los. Was die Herren auf ihrem mittlerweile siebenten Studioalbum ausbrüteten, lässt in puncto Energie, Abwechslung und Raffinesse kaum mehr Wünsche offen. Bereits mit den ersten beiden Liedern (u.a. „Wilder Osten“) läuft FK zur Hochform auf. Während Frontmann Sten Gift und Galle spuckt, glänzt das Background-Kollektiv mit walzenden Drums, urgewaltig schnaufenden Riffs und verspielten Solos. Doch Frontalkraft 2015 setzt vermehrt auf üppige Strukturen und wird damit für Diskussionsstoff sorgen. Denn neben den traditionell emotionalen Elementen („Das freie Lied“!!!), erweitern die Cottbuser ihr Repertoire mit zwei Schlager-angehauchten Liedern und damit einem Experiment, welches für die Hörerschaft einem Paukenschlag gleichkommt. Eins dürfte damit aber sicher sein: egal wie die Hörerschaft diesen stilistischen Ausbruch auffasst – Frontalkraft haben auf 69 Minuten alles gewagt und haben gewonnen!

Für die Fans und Sammler unter Euch, gibt es ein Limitiertes 6-fach Blindgeprägtes Digipack!
Nur solange der Vorrat reicht!



CDRR038 Frontalkraft - Lieder die wir für Deutschland schrieben 2015
Erschienen 2015 bei Rebel Records CD.038
Puh, was hab ich immer geschimpft über Wiederveröffentlichungen unter dem Deckmantel „Digital remastered“ und ähnlichen Zaubersprüchen. Nun haben wir es jedoch auch mal ausprobiert (von den Originalbändern!!!) und ich bin ehrlicherweise komplett geplättet. Tatsächlich haben wir mit „Lieder die wir für Deutschland schrieben 2015“ eine quasi komplett neue CD arrangiert. Vom technischen Aspekt her kann ich jetzt zwar sagen das jede einzelne Tonspur neu zusammengesetzt wurde, unterdrückte Gesangspassagen auf den Originalaufnahmen aus der Dunkelheit geholt wurden, alles neu gemastert etc pp… kein Witz: kein Vergleich zum ursprünglichen Werk aus dem Jahre 2003. Inhaltlich war diese CD schon eh immer eine der besseren Balladen-Scheiben und nun kann sie endlich die Brillanz ausstrahlen, die ihr zusteht.

ÜBERARBEITET- UND NEU ARNAGIERTE FASSUNG.


CDRR037 Frontalkraft - Wir bekennen uns Digipack
Erschienen 2015 bei Rebel Records CD.037
Seit 2 Jahren ausverkauft, nun wieder erhältlich. Im Vergleich zur der „Lieder die wir…“ ist hier nix überarbeitet, weil es einfach keinen Grund gab (Analogaufnahme!!!). Es wäre eine Schande gewesen diesen kräftigen und unverwechselbaren Klang zu verkünstlichen. Wer also noch nicht die Chance hatte diese CD sein Eigen zu nennen, kann sich nun das Digipack mit Liedern wie „Damals + Heute“, „Schöne heile Welt“, „Freiheitsrevolution“ oder „My life for my land“ sichern.

EPRR014 Evil Inside - ...On the Graveyard EP
Erschienen bei Rebel Records RREP014
Gesamtauflage 288 verteilt auf 135 in rot und 153 in schwarz


Roy von Final War & Co. meldet sich mal wieder an der musikalischen Front zurück. Dieses Mal zur Abwechslung mit seinem Projekt Evil Inside, welches Final War aber in nichts nach steht (bis auf die Texte). Schöner, melodischer Rock welchen man aus seiner Feder kennt und liebt. Gesanglich versucht er sich hier eindrucksvoll in mehreren Stimmlagen. Kommt gut rüber meiner Ansicht nach. Das ganze gibt es 4x (3x Rock und 1 klasse Ballade) plus passender Gestaltung inklusive aller Texte sowie Handlimitierung.

LPRR041 Max Resist and the Runes - Klymax LP
Erschienen bei Rebel Records – RRLP041. Gesamtauflage 55 Stück in marmor, 220 Stück in schwarz.

Frisch aus dem Presswerk das letzte Vollalbum von Shawn mit der „The Runes“ Besetzung, welche aus Rebel Hell Leuten bestand. Seine unverkennbare punkige Stimme, gepaart mit den harten Klängen der Metalheads Detroit Murder City, ergibt zwar einen etwas ungewohnten, aber dennoch geilen Max`n´Roll Sound. Lieder wie "My heart for Deutschland" oder "My godness, my guiness", “Fight Night” hören sich im nostalgischen Glanz von Plasterille eh besser an, wie von der Compact Disc. Dazu gibt eine Kartontasche ein A3 Poster sowie die obligatorische Handlimitierung.

EPRR013 I.C.1 - Not Forgotten EP
Erschienen bei Rebel Records /
Limitiert auf: 159 Stück in Orange-Marmor, 172 in Grün-Marmor & 218 Stück in Schwarz


Na Hoppla, die British-German Friendship Skinheadband I.C.1 meldet sich in Form einer Vinyl Single zum Frontangriff zurück. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, um diese Single zu das zu machen, was sie jetzt ist – richtig goil! Auf der A Seite befindet sich der Smash-Hammer „Not Forgotten“, bei dem wir euch jetzt schon garantieren können: das wird eine Hymne auf den Konzerten der drei lustigen 4! Und auf der B Seite das ebenso extrem rockende „We’ll never be silent“! Dazu ein verdammt geiles Cover, in einer richtigen Single Hülle, welche natürlich auch mit der von uns obligatorischen Handlimitierung versehen wurde!

LPRR040 Heiliger Krieg - Bekenntnis Picture LP
Erschienen bei Rebel Records RRLP040 * Limitiert auf 333 Bildplatten

Nach ihrem letzten Album "Leben heißt, um das Leben kämpfen"! bescheren uns HEILIGER KRIEG ihren neuesten Schlag namens "Bekenntnis". 13 Ohrwürmer mit über 49 Minuten Spielzeit, komplett in deutscher Sprache gehalten, lassen das Herz eines jeden Rechtsrockhörers höher schlagen. Wer aufmerksam hinhört, kann bei einem Titel gar einen Gastsänger einer weiteren allseits bekannten und beliebten Band heraushören. Dazu gibt es ein Klappcover sowie eine Stempellimitierung! In diesem Sinne, hier noch ein Zitat der Kapelle: Mit einem Mann, so fing es an!

CDRR036 Blutflagge - Nxx vergxxxxn...
Erschienen bei Rebel Records CD 036

(INDIZIERT / AUSVERKAUFT)

für Jugendlichen unter 18 Jahren NICHT erhältlich!

EPRR012 Max Resist - Work For Progress EP
Erschienen bei Rebel Records RREP012
Limitert auf 150 in rot, 200 in schwarz


Lange Zeit ist es um Shawn & Max Resist ruhig gewesen. Doch hier ein zweites Lebenszeichen in Form einer Vinylsingle. Zum einen das bisher noch recht unbekannte und auch nur auf dem Freedom for the Nationalist Sampler befindliche Lied Work For Progress und zum das unveröffentlichte Working Class Hero. Dazu ein Hochglanz-Klappcover mit Texten & Bildern + der typischen Handlimitierung. Viel Spaß beim rocken!

EPRR011 Max Resist - Donna Maniac EP
Erschienen bei Rebel Records RREP011
Limitert auf 150 in grüngelber Suppe, 200 in schwarz

Lange Zeit ist es um Shawn & Max Resist ruhig gewesen. Doch hier ein erstes Lebenszeichen in Form einer Vinylsingle. Zum einen das bisher noch recht unbekannte und auch nur auf der Best Of CD befindliche Lied Donna Maniac und zum anderen eine Coverversion von Cock Sparrer O.C. belongs... . Dazu ein Hochglanz-Klappcover mit Texten & Bildern + der typischen Handlimitierung. Viel Spaß beim rocken!

LPRR039 Fight Tonight - The Next Round LP
Erschienen bei Rebel Records / Limitiert auf 110 Orange-Marmor & 165 in Schwarz.

Eine der aktivsten Hardcoregruppen aus unseren Reihen meldet sich mit ihrem zweiten Vollalbum zurück. Geboten wird elf Mal Oldschool-Hardcore ohne Kompromisse. Textlich, wie musikalisch, gibt es einen gepfefferten Rundumschlag für alle Modeaffen und die PC-Hardcorefraktion. Stimmlich wurde Einiges ausprobiert und mit einigen Gastsängern und einem ordentlichen Chor abgerundet. Dazu ein Einleger mit allen Texten, ein Schlecki sowie ein mega fettes DIN A1 Poster. BASTA - FIGHT TONIGHT IS BACK!!!

LPRR038 Lunikoff & der Baron - Treudeutsch Allwege
Erschienen bei Rebel Records RRLP038 / Limitiert auf 214 in marmor & 276 in schwarz.
Hier nun einmal was kulturell sehr Wertvolles aus der Hand des Schlimmen Fingers aus Berlin! Nach einige Sampler Beiträge in diese Richtung, gibt es nun eine ganze Langspielrille. Mit Vaterlandstreuen Liedern aus vergangenen Tagen mit viel Melodie und schönen Chören plus natürlich Lunis unverwechselbarer Stimme. Dazu ein DIN A3 Poster mit allen Texten sowie die obligatorische Handlimitierung! In diesem Sinne Ruckedigu Schnaps im Schuh!

LPRR037 Faustrecht - For the Love of OI! LP
Erschienen 2014 bei Rebel Records RRLP037
Limitiert auf 154 in gelb-marmoriert und 206 in schwarz , Gesamt 360 Stück.


The defiant sound of Oi! is back! Faustrecht meldet sich zurück und hat für euch 13 neue Titel im Gepäck, gänzlich den glorreichen Tagen der Skinheads verschworen mit dem unverkennbaren Sound und den unverwechselbaren Hymnen der alten Tage. „For the love of Oi!“ lässt auf 47 Minuten kein Thema rund um den Way of life aus und das ein oder andere gelungene Cover einstiger Kultbands bringt jedes Tanzbein zum mitwippen. Alle Texte sind auf dem DIN A3 Poster verewigt, welches unter anderem mit etlichen Schnappschüssen versehen ist – inkl. der obligatorischen Handlimitierung!

CDRR035 Helle & die RAC´ker - Lieder zum Mitsingen
Erschienen bei Rebel Records RRCD035 Es ist Sommer und es ist heiß, da ess‘ ich mein Zitroneneis, kostet es auch teures Geld… upps falsche Band. Ich meinte natürlich: Party, Spaß, gute Laune oder einfach nur Sommer, Sonne & Helle mit seinen RAC’kern! Egal wie man es dreht, diese CD darf auf keiner Party mehr fehlen! Es werden alte Klassiker im neuen Gewand serviert und so geben sich Evergreens von Endstufe über Oi Dramz, Lunikoff, Holsteiner Jungs, Rabauken, W.A.R., Saccara und noch viele mehr auf diesem Album die Klinke in die Hand. Dazu gibt es ein passend gestaltetes 12 seitiges Beiheft mit allen Texten, sowie Bildern der Racker! Helle & die RAC’ker – Lieder zum Mitsingen: das wahre Sommermärchen 2014!

HÖRPROBEN AUF UNSERER SEITE!

PS: Und das die Jungs rocken, haben sie gestern erst in GERA auf dem „Rock für Deutschland“ bewiesen. Die Bühne brannte und die Behörden fluchten. In 13 Jahren RFD Geschichte ist es noch nicht vorgekommen, dass eine Band während ihres Auftritt´s ein Berufsverbot bekam.

CDRR034 Berlin - Brandenburg Teil III - Sampler
Alles ist so wie immer. Nichts Neues im Osten. Der Raps blüht, Traktoren und Mähdrescher sind geölt, es gibt keine neuen Angebote im Konsum um die Ecke, der gewohnte Alltag geht seinen Gang. Dennoch liegt ein gewisser Geschmack von Revolution in der Luft! Es ist wieder mal soweit: der dritte Teil des preußischen Gemeinschaftswerkes mit Berliner & Brandenburger Beteiligung steht in den Startlöchern. In Zusammenarbeit mit dem alten Fritz ist Teil 3 der berühmt-berüchtigten Samplerreihe geboren und bereit zu unterstreichen, das die Mark und die alterwürdige RHS Vorreiter in Sachen RAC ist! 20 Bands aus Berlin und Brandenburg haben sich zusammengefunden, um den Nachfolger von Teil 2 aus dem Jahre 2008 in den Schatten zu stellen. Einige Bands sind leider nicht mehr dabei. Dafür gibt es jedoch Musikkapellen, die längst totgesagt schienen. Außerdem sind neue, noch unbekannte Bands bzw. Projekte auf dem Sampler vertreten. Bloodshed, Burn Down, Confident of Victory, D.S.T., Die Weißen Jäger, Exzess, Frontalkraft, Frontfeuer, Hassgesang, Hausmannskost, Handstreich, Klänge des Blutes, Legion of Thor, Märkische Klänge, Preussenstolz, Redrum, Second Class Citizen, Sturm & Drang, Uwocaust & alte Freunde und X.x.X. reichen sich auf insgesamt 20 Liedern, verteilt auf 2 CDs, die Hände und streiten zusammen für Berlin und Brandenburg zur Tat. Das Ganze gibt es mit einem 12-seitigen Falzbooklet (ähnlich einem Poster) in einer Jewelcase Version und auf die Sammler wartet ein 6-seitiges Digipack, welches auf 444 Stück limitiert ist.

Vivat, Vivat Fridericus Rex!

DAS DIGIPACK IST AUSVERKAUFT!!!


CDRR033 Tätervolk - Mxxxxkxxxx
Erschienen bei Rebel Records CD 033

(INDIZIERT / AUSVERKAUFT)

für Jugendlichen unter 18 Jahren NICHT erhältlich!


CDRR032 Wehrmut - Das Ende naht
Erschienen bei Rebel Records CD032
Frisch aus dem Presswerk, hier ein neues Lebenszeichen aus dem Beeskower Umland in Form eines Soloprojektes um den Wolfskraftschreihals. Euch erwarten vier knallharte, schnörkellose Metalrock Raketen! Dazu ein schön gestaltetes, 8- seitiges Booklet, welches ganz dem kämpferischen Stil der Musik angepaßt wurde.

Hörproben bei uns auf der Seite!

EPRR010 Fight Tonight - In These Days EP
Erschienen bei Rebel Records EPRR010 Gesamtauflage 343 Stück,
welche sich auf 100 in schwarz 110 in blau 133 in rot aufteilen.


BESPRECHUNG FOLGT!

CDRR031 Hausmannskost – Dxx lxxxxx Axxxxxxxx
Erschienen bei Rebel Records
AUF CD UNTER RRCD031
ALS LP UNTER RRLP036


(INDIZIERT / AUSVERKAUFT)


für Jugendlichen unter 18 Jahren NICHT erhältlich!


CDRR030 Legion of Thor - Wixx wxxxxx Lxxxx
Erschienen bei Rebel Records RRCD030


(INDIZIERT / AUSVERKAUFT)

für Jugendlichen unter 18 Jahren NICHT erhältlich!


LPRR034 Brutal Attack – Tales from the Hammer and the Fire / The Free Session 2001
Erschienen bei: Rebel Records RRLP034 Gesamtauflage 422 Stück aufgeteielt zu 148 marmorierten und 274 in schwarz

Längst überfällig, hier nun ein neuer-alter Longplayer von Ken & seinen Mannen EXCLUSIV auf Vinyl und wie immer handnummeriert!Vor knapp 12 Jahren wurde dieses Album eingespielt und NIE veröffentlicht! Ken & Co. hauen uns 10 brutale Brecher um die Ohren welche nicht originaler Brutal Attack seien könnten! Dazu gibt es ein A3 Poster worin auch die Texte enthalten sind.

EPRR009 Punkfront / Smart Violence / Hammerstroke – Split EP
Erschienen bei: Rebel Records RREP09 Gesamtauflage 218 Stück in schwarz

Auf der A Seite rocken die Punkfrontler von Anfang der Rille bis zum Ende Rille ihren neuen Song “Jugend in Bewegung” allerdings etwas abgewandter als auf dem vor kurzem veröffentlichten Sampler. Auf der B Seite haben sich die Smarten Jungs gemischt mit der bisher noch unbekannten Band Hammerstroke und Covern „Vida Careca“ von „Bandeira de Combate“ plus einer smartigen Skinhead Arbeiter Ballade welche nur von Smart Violence vorgetragen wird. Dazu ein Klappcover mit Texten und Fotos sowie Handlimitierung!

EPRR008 Empire Falls / Backstab Split EP
Erschienen bei Rebel Records RREP008 Gesamtauflage 327 Stück aufgeteilt zu 121 in rot 206 in schwarz
Wieder mal eine Single mit den namenhaften Empire Falls aus North Carolina/US, welche sich als Split Partner diesmal die ungarische Krachkapelle Backstab dazu geholt hat. In Summe bringt man Fünf Lieder zusammen, wovon Empire Falls mit 3 Liedern und Backstab mit 2 Liedern vertreten sind. Natürlich alles unveröffentlicht! Dazu Klappcover mit Texten, Fotos sowie Handlimitierung!

EPRR007 Death Squads Vol.2 - Sampler
Erschienen bei Rebel Records RREP007 Gesamtauflage 326 Stück aufgeteilt zu 116 in orange 210 in schwarz
Heute präsentieren wir Euch nun den zweiten Teil der Single-Sampler-Reihe, welche sich voll und ganz dem Genre "Hatecore" verschrieben hat. Als Einstieg beginnt „POR & Friends“ welche mit einer extrem punkigen Coverversion von "Reach for the Sky" auftrumpfen, was ordentlich Laune macht. Dann folgen "Backstab" mit zwei Turbo-artigen Brechern, welcher schneller abgehen als sie schrein können, schöner geiler Hardcore. Zu guter letzt warten die norddeutschen Damen von Painful Awakening mit einer neuen-alt Version von „No one Survives“ auf. Dazu Klappcover mit Texten, Fotos sowie Handlimitierung!

EPRR006 Uwocaust und alte Freunde - Unsterblichkeit
Erschienen bei Rebel Records RREP006, Gesamtauflage 440 Stück
verteilt auf 92 in rot, 92 in gelb, 92 in grau/marmoriert und 164 in schwarz


Ein halbes Jahr nach den Aufnahmen für das letzte Album “Blutgruppe” entschlossen sich die “alten Freunde” und Uwocaust erneut ins Studio zu gehen um zwei Lieder für diese Single einzuspielen. Denn auch in ihnen brannte das Verlangen sich exklusiv auf Vinyl zu verewigen! In Zeiten wo die Wertschätzung von geleisteter Arbeit rapide abnimmt und jeder glaubt sich alles aus dem Internet laden zu können , ohne jegliche Gegenleistung, ist es gut zu wissen das es noch Menschen gibt die wert darauf legen Dinge die ihnen gefallen auch zu honorieren. Nur Original ist National!

LPRR033 Selbststeller - Letzte Option
Erschienen bei Rebel Records 033 /
Gesamtauflage: 275 Stück in schwarz


Auch in Riesa war man glücklicherweise nicht untätig und so ließ sich die Warterei nach dem letzten "Bum Bum" gerade noch so überbrücken. Herausgekommen ist wieder einmal ein Schmankerl des nonkonformen Musikgeschmacks. Sozialkritische Texte, nicht ganz alltägliche Mucke die meines Erachtens etwas "erwachsener" geworden ist und eine Prise abgedrehter Irrsinn, fertig ist die neue Selbststeller! Das ganz dann 13x auf die Lauscher plus schicker Verpackung, A3 Poster mit allen Texten und die übliche Handnummerierung.

CDRR029 / EPRR005 Hausmannskost - Demo
Erschienen bei: Rebel Records CDRR029 500 Stück - EPRR005 Gesamtauflage 220 Stück in schwarz

Hausmannskost kennt ihr? Nee, nicht das Essen sondern die Chaoten die sich Musiker nennen, ja genau die. Von denen gibt es jetzt was für das Radio, den MP3-Player, die Anlage oder den Toaster. Auf vier Lieder hat man es bei den ersten Gehversuchen geschafft, die einen recht guten Eindruck über die Schaffenskraft dieser Kapelle geben. Verschrieben hat man sich einem Eintopf an RAC, Metal, Core und Krach, mit teils recht guten Ansätzen und einer eigenen Note. Textlich bewegt man sich im völkischen, antikommunistischen, nationalen und sozialistischen Spektrum. Wie bei jeden musikalischen Entjungferungen gibt es auch hier Ecken und Kanten, aber alles im grünen Bereich. Kurzum: mit HMK kommt ein neuer Farbtupfer in die Szene, welche eher Anhänger des neueren Musikgenres bedient, aber auch Oldschool-Anhänger erfreuen wird, sofern man textlich die eingeschlagenen Pfade fortführt. Die Vinyl Variante kommt mit Texten sowie die obligatorische Handlimitierung!

DIE CD IST AUSVERKAUFT

CDRR028 Rock für Deutschland 2010 in Gera
Erscheinen 2012 bei Rebel Records 028 in Kooperation mit Germania Versand & Gjallarhorn Klangschmiede

Wiege Des Schicksals
Die Presse Lügt
Wer Hätte Das
Tyrannen
Die Wände Naht

Fight Tonight
One By One
Friends For Life
Guilty
Reality

Exzess
Ist Mein Soll
Unsere Rache
Lied Der Deutschen

Projekt Vril
Gebrochenes Recht
1984
Schablonenkrieg

Frontalkraft
Einklang
Das Urteil
Sagt Nein !
Schöne Heile Welt

Diese CD würde verschenk auf dem RFD in Gera 2012!

AUSVERKAUFT

LPRR032 I.C.1 – Out of Control / Loud & Proud D-LP
Erschienen bei: Rebel Records RRLP032 Gesamtauflage 330 Stück verteilt auf: 165 in clear/grün, 165 in schwarz

Noch ganz Pressfrisch hier nun die Doppel LP bestehend aus dem längst überfälligem Album Out of Control und dem aktuellen Loud and Proud des deutsch - britischen Gepann's aus Andy / Razors Edge & Carpe Diem Mitgliedern. Dazu noch ein A3 Poster mit Bilder und Texte der Protagonisten, sowie die obligatorische Handlimitierung.

LPRR031 Nordfront - Jahre der Schande
Erschienen bei: Rebel Records 031

Dieser Tonträger hat es wahrlich verdient auf eine Schallplatte gepresst zu werden. Guter schnörkelloser Rechtsrock, der wie immer in Mark & Bein geht. Mag der Tonträger auch schon ein paar Tage auf dem Buckel haben, die Texte haben es in sich und rein gar nichts an Aktuallität eingebüsst. Den meisten sollten noch so manche Hymnen, ein Deja vu im Ohr herbei zaubern, gerade bei Liedern wie „Ein Volk, sein Reich“, „Einigkeit & Recht & Freiheit“ oder „Politik in Deutschland“. Tut Euch und Eurer Schallplattensammlung selbst einen Gefallen und sichert Euch ein Stück Musikgeschichte., bevor die auf 333 Stück limitierte Picture LP mit Poster incl. Stempellimitierung ausverkauft ist.

LPRR030 Unxxxxxxxen - Sampler
Erschienen bei Rebel Records 030 Gesamtauflage 275 LPs in schwarz

(INDIZIERT)

für Jugendlichen unter 18 Jahren NICHT erhältlich!

LPRR029 Heiliger Krieg - Leben heißt, um das leben kämpfen!
Erschienen bei Rebel Records RRLP029 / Gesamtauflage 500LP verteilt auf 170 rot-clear-marmoriert & 330 in schwarz

Nach jahrelangen Warten und etlichen Terminverschiebungen hier nun endlich das neueste Meisterwerk der bekannten deutschen Band aus Süddeutschland! Wenn wir hier mit den altbekannten Redewendungen arbeiten wie: das Warten hat sich gelohnt, der Sound ist Bombe, die Melodien eingängig, die Texte hochpolitisch & brisant, die Stimme unverwechselbar fett, das Gesamtpaket ein Meisterwerk… ja, dann hört sich das auf den ersten Blick wie tausend mal gehört an. Aber liebe Freunde und geneigte Hörer – es stimmt nun mal und da gibt’s nix dran zu deuteln. Von daher kurzum: Heiliger Krieg, zwölf Lieder, schön gestaltete Kartontasche + A3-Poster mit allen Texten freuen sich auf Euch. Ende der Durchsage!

LPRR028 Steelcapped Strenght - Freedom of Speech
Erschienen bei Rebel Records 028
Gesamtauflage 444Stück / 158 in schwarz & 286 in gelb
Hier nun die neue Scheibe der Schweden um Bisson! Nachdem mit Dieter / KbK zum zweiten Mal ein Bandmitglied verstorben war, mußte Bisson lange überlegen ob es mit der Band weitergeht oder er sich auf seine anderen Projekte konzentriert. Wie der vorliegende Tonträger beweist, hat er eindeutig die richtige Entscheidung getroffen und führt die grandiose Karriere dieser Kombo weiter! 12 neue Lieder (plus ein Cover) in altbekannter Manier (komplett in Englisch!) gibt es auf die Lauscher und bei einigen, denkt man der wahrhaftige Ian Stuart ist dort zu hören und wäre dem Tod noch einmal von der Schüppe gesprungen *schön wär's*... Musik im Sinne der großen Skrewdriver, so was hat und hört man auch im Jahre 2012 noch gerne! Textlich geht es da weiter, wo man mit den letzten Projekten aufhörte - nationalistisch und laut! Um die ganze Sache grafisch noch ordentlich abzurunden gibt es ein A3 Poster mit allen Texten sowie Fotos, plus die obligatorische Handlimitierung.


CDRR027 Brutal Attack - Always Outnumbered, Never Outgunned
Erschienen bei: Rebel Records 027
Seit Jahren ist das Jubiläumswerk vergriffen und nun, schlappe zwölf Jahre später wieder neu veröffentlicht! Gibt es einen treffenderen Namen als "Always Outnumbered, Never Outgunned" für einen Brutal Attack Longplayer? Wohl kaum. Totzukriegen waren Ken und seine Mannen nie. Weder in den 80`er Jahren, noch in den 90`er Jahren und erst recht nicht in der Gegenwart. Bester Beweis dafür ist ihr Werk zum 20-jährigen Bestehen von Brutal Attack. Zwei Jahre herrschte damals Stille um die Band, bevor sie sich lebendiger denn je mit "Always Outnumbered, Never Outgunned" zurückmeldeten. Müßig zu erwähnen, das auch aus diesem Album Perlen hervorgingen, die sich heutzutage - vor allem live - größter Beliebtheit erfreuen. Exemplarisch dafür stehen "Put your hands in my hands" oder "Running down the road to freedom". Leider musste ein Lied weichen, ansonsten ist alles beim alten geblieben! 12 knallharte Hymnen warten nun auf jeden der es bisher verpasst hatte, sich das Album zu zulegen!

CDRR026 FEHÉR TÖRVÉNY - ÚJ IRANY
Mit ihrem dritten Vollalbum „Új Irány“ (was soviel heißt wie „Neue Richtung“) melden sich die Magyaren von Feher Törveny zurück. Und liebe Freunde, der Titel ist definitiv Programm! Härter, stärker, schneller und wütender als je zuvor, werden über Euch brachiale Klänge einbrechen, die selbst Eure bucklige, halbtote Nachbarschaft zu einer Wall of Death animieren. Hilfe, Hilfe, welch ein böses Gewitter! Und das sogar auf der Überholspur. Feher Törveny geben auf elf Liedern Schubrakete und zerballern ihre musikalische und verbale Attacke (u.a. mit Reno von White Wash / SLN) in 21 Minuten. Marci brüllt und grunzt sich in englisch und landessprachlich dermaßen durch die CD, das man das Gefühl hat, der Leibhaftige springt jeden Moment aus den Boxen. „Új Irány“ ist alles andere als ein Exotenteil und hat dickes Potential für die TOP-Ränge der HC-Charts 2012! Top!



CDRR025 Fxxxxxxxxx - Uxxxx Lxxx
(INDIZIERT)


AUSVERKAUFT


LPRR027 Brutal Attack – Straight Eights, 30 Years Of Rock’n’Roll
Erschienen bei Rebel Records 027
Gesamtauflage: 440 Stück aufgeteilt zwischen 177 in blau & 263 in schwarz
So, das lang warten hat eine Ende. Wir präsentieren Euch, zum 30-jähirgen Bandbestehen der britischen Oldschool-Legende-und mittlerweile auch dienstälteste Skinhead-Band der Welt Brutal Attack das Album "Straight Eights". Ken & Co haben sich das letzte dreiviertel Jahr so richtig den Arsch aufgerissen! Eigentlich sind sie nur zwischen den Bühnen ,die die Welt bedeuten, ihren Familien und dem Studio hin und her gependelt. Schlaf war da Fehlanzeige -das können wahrlich nur Rockstars sein! Was dabei nun rausgekommen ist, zeigt sich in Form von elf fantastischen Hymnen. Es geht von Hardrock, Rock und Country Rock über Balladen bis hin zum schunkelnden "Liquid"-Rausschmeißer! Dabei schafft es die Schallplatte auf knappe 50 Minuten Spielzeit. Dazu gibt es noch ein A3 Poster sowie ein Aufkleber und die obligatorische Handlimitierung!

Hörprobe auf unserer Seite!

CDRR024 Tribute To Triebtäter - Untied Force
So, kurz vor Weihnachten kracht es noch mal richtig und wie heißt es so schön - was lange währt wird endlich gut! Nach knapp fünf Jahren Vorbereitung ist der Tribute-Sampler für die legendären Triebtäter nun fertig. Wie es der Name aber schon erahnen lässt, ist dieser Silberling kein Sampler im ursprünglichen Sinne, sondern ein Memorandum an die Bandbreite und des Schaffens der Band Triebtäter. Die hierauf zusammengestellten Lieder möchten noch einmal das Gesamtwerk der ehemaligen süddeutschen Kapelle von Anfang bis zum unglücklichen Ende 1997 widerspiegeln. Für dieses umfangreiche Projekt konnten wir folgende Bands gewinnen: Frontalkraft, Spirit of 88, Thrima, Jan-Peter, Racial Purity, Codex Frei, Untergrundwehr, A. Musik Fraktion, Einherjer, Zynisch, Hausmannskost und Gegenschlag. Diese Bands, verteilt auf 21 Lieder inkl. einem Intro, ergeben zusammen 79 Minuten feinste Mucke. Von der Rockballade bis hin zur Metal-Core-Nachspielversion ist für jeden Geschmack etwas vertreten. Dazu kommt noch ein 12-seitiges Booklet mit massig unveröffentlichten und raren Einblicken zur Bandgeschichte, alten Bildern, Artikeln, sowie Anekdoten der hier vertreten Kapellen über Triebtäter. Neben der „normalen“ CD-Version gibt es auch ein Digipack welches auf 600 Stück begrenzt ist.

LPRR026 Youngblood - Old school Pride
Erschienen bei: Rebel Records RRLP026
Gesamtauflage: 250 in schwarz
Kalifornien - Sonne, Meer, Hollywood, Walk of Fame, Pamela Anderson… und natürlich Youngblood! Im Jahre 1988 gründete sich eine der dienstältesten Skinheadkapellen der USA. Ihr drittes (!!!) Studioalbum „Old School Pride“ führt die Band um Sänger Lee zurück zu ihren Wurzeln. Zwölf kraftvolle, melodiös eingängige Lieder, von und für die Arbeiterklasse, bringen den Geist der Straße zurück in die Kinderzimmer der Jugend. Mit grandiosen Leadgitarren, der unverkennbar kratzigen Stimme von Lee und tragenden Chören zelebrieren die Herrschaften Punkrock-Hymnen, die sich gewaschen haben. Während ihr letztes Album „What We Fight For“ eher Mittelmaß als Gassenhauer war, wenden sich Youngblood diesmal um 180°, um den Old-School-Punk aufleben zu lassen, für den Kalifornien berühmt ist. Am auffälligsten merkt man das bei der fast schon zur Genialität neigenden Coverversion „New Age“ von Blitz. Einfach zum Reinlegen! Kurzum: „Old School Pride“ ist der Silberstreif am Horizont, den man fast ein halbes Jahrzehnt aus den Staaten vermisst hatte. Klasse Teil!

DEMNÄCHST ERHÄLTLICH! / COMING SOON!

EPRR003 Brutal Attack - Out in the fields
Erschienen bei Rebel Records RREP003
Die Gesamtauflage beträgt 550 Stück, welche sich auf 170 in Schwarz und 380 in Orange aufteilt.
Auf Seite A der EP befindet sich der unveröffentlichte Titel „Out in the fields“ und auf der B-Seite haben wir einen Titel der den meisten wohl unbekannt seien dürfte „I Remember“ vom mittlerweile nicht mehr
erhältlichen V.o.B. Vol.1 Sampler. Das Cover kommt als Hochglanz-Klappversion mit Texten & Bildern + der typischen Handlimitierung. Viel Spaß beim rocken!

DEMNÄCHST ERHÄLTLICH! / COMING SOON!

LPRR025 Die Lunikoff Verschwörung - X - XXXXX
Erschienen bei: Rebel Records RRLP025
Die Gesamtauflage beträgt : 1265 Stück, welche sich auf 275 in Zitronenspeise, 450 in Lakritze und 540 auf Karikaturen Pladde aufteilen.

(INDIZIERT)
für Jugendlichen unter 18 Jahren NICHT erhältlich!


LPRR024 Strumtrupp - Unter feindlicher Attacke
Sturmtrupp - Unter feindlicher Attacke
Erschienen bei Rebel Records LP024
20 Jahre Sturmtrupp und kein Ende in Sicht. Endlich gibt es wieder neues von den Jungs aus Bayern. Die neue LP schließt nahtlos an die letzte Veröffentlichung „Blut unserer Ahnen“ an. Wie keine andere Band schaffen es die Jungs ihrem Stil treu zu bleiben, ohne abgedroschen oder langweilig zu klingen. Auch diesmal gibt es wieder 12 Lieder auf die Ohren, die Themen wie Internetnazis, Repressionen und Freundschaft zum Inhalt haben. Wie immer macht es einfach Spaß den Jungs zuzuhören. Eingängige Melodien, schnelle und langsame Stücke sowie der beliebte Gesang machen Spaß und rocken ordentlich. Natürlich ruht man sich nicht auf seinen Lorbeeren aus, sondern steigert sich kontinuierlich musikalisch.
Die LP ist auf 360 Stück Stempel Limitiert, zur Picture LP gibt es dazu noch ein beidseitig bedrucktes A3 Poster, und fertig ist der Spaß! Satte 42 Minuten dreht sich Die LP bei 33u/min. und bei Sturmtrupp macht man eh nie etwas verkehrt. Zugreifen!!!

CDRR023 Straight Laced Nightmare - Confrontational
Erschienen bei: Rebel Records RRCD023

Die letzten Jahre ist es um White Wash sehr ruhig geworden, warum? Das Hauptaugenmerk von Reno & Co. richtet sich derweil auf ihr Nebenprojekt Straight Laced Nightmare. Und schau an, an dieser Stelle wird ordentlich geschraubt und gehobelt!
Es kamen Samplerbeiträge, Promotion Cds und jetzt endlich auch das dritte Vollalbum „Confrontational“. Den Hörer erwartet hier eine geballte Ladung Oldschool-Hatecore mit schnellen Gitarrenriffs a la Devils, mal ein wenig abgedämpfter, aber immer mitten in die Fresse. Textlich geht es diesmal sehr durchwachsen und persönlich zu, es scheint so als ob es Reno’s eigene Abrechnung mit der Welt sein soll... haha! Natürlich kann man den Stil nicht wirklich kategorisieren, SLN bleiben ihrer ganz eigenen Linie treu wie schon bei dem Vorgängeralbum. Der Silberling schafft es auf elf Lieder welche sich auf 31 Minuten erstrecken. Dazu gibt es noch ein 8seiter als Booklet mit allen Texten und fertig ist die Konfrontation mit der Menschheit!

Hörproben auf unsere Seite!

CDRR022 Untergrundwehr - für dich
Nun is es endlich soweit, nach nur knapp 10Jahren erscheint bei uns das lang erwartete Debüt, der Fränkischen Skinheadkapelle Untergrundwehr.

Hörproben auf unserer Seite!


(Veröffentlichungstermin ist die 19KW)

LPRR023 Faustrecht - Straßensozialisten
Erschienen bei: Rebel Records 023 als Picture LP + Poster mit einem Limit
von 350 Stück. Geradlinig und offen heraus - so kennt man die Jungs von Faustrecht! Mit der kostenlosen Promo-CD hatte es sich schon
angekündigt, dass nach gut zwei Jahren ein neues Albumveröffentlicht wird. "Straßensozialisten" reiht sich nahtlos in die bisherigen Veröffentlichungen der Allgäuer ein. Lieder wie "Soziale Revolution"
oder "Wer zu spät kommt." zeugen von der neuen musikalischen Experimentierfreudigkeit der Musiker und sind klar und druckvoll
abgemischt. Faustrecht nehmen wie eh und je kein Blatt vor den Mund und zeigen der Gutmenschenfraktion und den PC-Fetischisten den gestreckten Mittelfinger. Neben 8 Titeln in Deutsch finden sich auch drei englischsprachige Songs. Die 11 Titel haben eine Gesamtspielzeit von 45 Minuten und ein Gastsänger aus Berlin hat sich auch mit aufs Album geschlichen.

CDRR021 Brutal Attack - Straight Eights, 30 years of Rock'n'Roll
So, das lang warten hat eine Ende. Wir präsentieren Euch, zum 30-jähirgen Bandbestehen der britischen Oldschool-Legende-und mittlerweile auch dienstälteste Skinhead-Band der Welt Brutal Attack das Album "Straight Eights". Ken & Co haben sich das letzte dreiviertel Jahr so richtig den Arsch aufgerissen! Eigentlich sind sie nur zwischen den Bühnen ,die die Welt bedeuten, ihren Familien und dem Studio hin und her gependelt. Schlaf war da Fehlanzeige -das können wahrlich nur Rockstars sein! Was dabei nun rausgekommen ist, zeigt sich in Form von elf fantastischen Hymnen. Es geht von Hardrock, Rock und Country Rock über Balladen bis hin zum schunkelnden "Liquid"-Rausschmeißer! Dabei schafft es der Silberling auf 50 Minuten Spielzeit. Und als ob das noch nicht genug wäre, gibt es zu diesem Jubiläum noch eine DVD. Inhalt? Schaut es Euch an!

Doppel Hülle mit CD & DVD nur die ersten 1000Stück haben die DvD.

Hörprobe auf unserer Seite!

CDRR020 Wolfskraft - Kreuzfeuergebiet /Spatentasche
Erschienen bei: Rebel Records / Limitiert auf 200 Stück

Dies ist eine Sammler-Herausgabe zum fünfjährigen Bandbestehen der Beeskower Kapelle Wolfskraft. Es enthält: eine mit einem WK Wappen veredelte Österreichische Tarn-Spartentasche (jede Spartentasche ist ein Unikat, da gebraucht). Eine Wolfskraft Fahne 60x90cm, sowie ein Zertifikat mit der üblichen Handlimitierung, und natürlich das aktuelle Album „Kreuzfeuergebiet“.
In diesem Sinne: Fette grüße nach Beeskow & alles Gute zum Wiegenfest.


CDRR020 Wolfskraft - Kreuzfeuergebiet
Ebenso wie Brutal Attack feiern auch unsere Kameraden der Kapelle Wolfskraft ein kleines Jubelfest, nämlich das 5-jährige Bandbestehen. Und damit es zu Bier, Weiber und Gesang auch ordentlich Mucke gibt, verschwanden die zwei, drei lustigen Gesellen für das letzte halbe Jahr im Studio. Dabei wurde ordentlich geschüttelt und gerührt und fertig war der METAL-R.A.C.-HAMMER „Kreuzfeuergebiet“! Mit zwölf Liedern, welche einwandfrei an die Lieder „Normandie“ und „Der alte Sturm“ des Berlin-Brandenburg-Samplers anschließen, wenn nicht sogar besser sind. Die Jungs läuten mit dem Lied „Friss oder stirb“ zur ersten Runde und schicken den geneigten Hörer damit ins R.A.C.-Paradies. Weiter geht’s mit „Am Abgrund“, „Höllische Saat“ und „Feuer Frei“ – Klasse! Im Ganzen wirkt das Album wesentlich ausgereifter als all ihre Vorgänger, was sich auch deutlich in ihren Texten widerspiegelt. Es ist mit Abstand das politischste Werk der Brandenburger und auch das beste!

LPRR022 Frank Rennicke - Kameraden !
Erschienen bei: Rebel Records / Frank Rennicke RRLP022 Gesamtauflage: 555 Stück, davon 226 in braun-marmoriert und 329 in schwarz Es war lange Zeit um den Liedermacher Frank Rennicke, in Sachen Tonträger recht still geworden. Doch nun im Jahre 2010 gibt es nicht nur die neue CD „Frank & Frei“ zu erwerben, sondern auch eine Langspielplatte. Einige kennen wahrscheinlich noch die 2 andern Vinylveröffentlichungen vom Frank, die leider indiziert wurden, aber mit „KAMERADEN !“ haben nun auch die jungen wie alten Vinylfreunde die Möglichkeit, sich mal sehr gute Balladenmusik auf den Plattenspieler zu legen. Hymnen wie „Der Wehrwolf“, „Die Männer und Frauen vom letzten Gefecht“ oder „Heldendenken“ zeichnen dieses Topalbum aus. Dazu gibt es noch ein A3 Poster was beidseitig bedruckt ist, mit den Texten, dazu die übliche Handlimitierung.

EPRR002 Death Squads Vol.1 - Sampler
Erschienen bei Rebel Records RREP002
Gesamtauflage 510 Stück auf 127 rot 183 grün 200 schwarz Wir präsentieren hier euch den ersten Teil einer Single-Sampler-Reihe, welche sich voll und ganz dem Genre "Hatecore" verschrieben hat. Als erstes stürmen die all mighty "Path of Resistance" an ihre Instrumente und rocken einen Coversong von "The Strife" runter, und legen somit die Meßlatte weit hoch. Dann folgen "Empire Falls" mit ihrem stampfenden
Hammersong "Sacrifice", welcher zwar gut mundet, aber in Punkto Geschwindigkeit nicht mithalten kann. Wir wenden uns nun dem
Hassgewitter auf Seite B zu und auf geht's mit "Painful Awakening" mit einer Liveversion von "A traitor like judas" welcher mit sehr vielen Emotionen vorgetragen wird. Den Abschluss machen dann unsere Ungarischen Kameraden von "Fehér Törvény" mit ihrem Megahit "Cél". **Die Single ist
handlimitiert und kommt mit Textblatt.*

MP3 auf unserer Seite unter der Rubrik Hörproben

CDRR019 Exxxxxxxxxxxx D - Dxxxx
(INDIZIERT)

Für Jugendliche unter 18 Jahren nicht erhältlich!!!

LPRR021 Heiliger Krieg - Voran!
Quizfrage: Welche Band darf sich getrost den Beinamen „die deutschen Fortress“ ans Revers heften? Naaa? Kleiner Tipp am Rande: sie kommen aus dem Stuttgarter Raum. Richtig: Heiliger Krieg! Tragischerweise ist die BPjM von dieser Band kein allzu großer Fan, sodass keines ihrer Alben/Lieder noch erhältlich ist. Auf ganze 17 Lieder trifft das allerdings nicht zu. Genau diese wurden auf der CD „Voran!“ zusammengetragen. Darunter befinden sich Klassiker wie z.B. „Voran!“, „Völkischer Sozialist“ oder die Hammer-Ballade „Ein Tag im Februar“. Dazu gibt es fürs Auge ein absolut geniales 16-seitiges Beiheft, in dem alle Texte enthalten sind, womit die auf 666 Stück limitierte „Voran!“ perfekt abgerundet wird. Gleichzeitig mit der CD erscheint im Übrigen eine auf 333 Stück limitierte Picture-LP-Version. Das wird die Platten-Fetis freuen, nicht allerdings die BPjM!

RRCD018 auf 666Stück Limitiert mit 16 seitigem Booklet

CD & LP SIND DERZEIT AUSVERKAUFT!

LPRR020 Frontalkraft - Nxxxxxx Lxxx
(INDIZIERT)

Für Jugendliche unter 18 Jahren nicht erhältlich!!!

CDRR017 Youngblood - Old School Pride
Kalifornien - Sonne, Meer, Hollywood, Walk of Fame, Pamela Anderson… und natürlich Youngblood! Im Jahre 1988 gründete sich eine der dienstältesten Skinheadkapellen der USA. Ihr drittes (!!!) Studioalbum „Old School Pride“ führt die Band um Sänger Lee zurück zu ihren Wurzeln. Zwölf kraftvolle, melodiös eingängige Lieder, von und für die Arbeiterklasse, bringen den Geist der Straße zurück in die Kinderzimmer der Jugend. Mit grandiosen Leadgitarren, der unverkennbar kratzigen Stimme von Lee und tragenden Chören zelebrieren die Herrschaften Punkrock-Hymnen, die sich gewaschen haben. Während ihr letztes Album „What We Fight For“ eher Mittelmaß als Gassenhauer war, wenden sich Youngblood diesmal um 180°, um den Old-School-Punk aufleben zu lassen, für den Kalifornien berühmt ist. Am auffälligsten merkt man das bei der fast schon zur Genialität neigenden Coverversion „New Age“ von Blitz. Einfach zum Reinlegen! Kurzum: „Old School Pride“ ist der Silberstreif am Horizont, den man fast ein halbes Jahrzehnt aus den Staaten vermisst hatte. Klasse Teil!

LPRR019 L.O.S.G - Last Talons of the Eagle
Gesamtauflage 430Stück in blau, rot & schwarz

Endlich ist das fünfte Studioalbum der Londoner Garde auf Schallfolie verewigt und ich finde sie wieder von Anfang bis Ende spitze. Nach 14 Liedern kann man definitiv sagen das "Last Talons of the Eagle" ein gelungenes Album ist, verschleppter, erwachsener und vielfältiger denn je. Das soll nicht heißen das ein Smashhit nach dem anderen zündet wie auf den ersten beiden Cd`s, nein, diese Zeiten sind vorbei. Die Londoner legen mittlerweile mehr Wert auf den Charakter eines Albums. So präsentiert man sich Inhaltlich sozialer denn je und greift musikalisch auch schon mal zu einer Akkustikgitarre "Endangered species". Auffällig ist auch das Simons Stimme nicht mehr ganz so dröhnend schrill im Vordergrund steht. Das Markenzeichen steckt etwas zurück, was dem gesamten Auftritt der Band durchaus gut tut. Meine Anspieltipps sind: Zone 6, Hangman`s knot, Endangered species und March. Dazu gibt es noch ein Textbeiblatt mit allen Fotos aus dem CD Booklet, sowie die übliche Handlimitierung!

CDRR016 RXXX FXX XXXXXXXXXXD - LXXX in GXXX XX09
(INDIZIERT)

Für Jugendliche unter 18 Jahren nicht erhältlich!!!

LPRR018 Brutal Attack / The Bully Boys Split LP - Anhems With An Attitude
Erschienen bei Rebel Records RRLP018
Gesamtauflage: 550 Stück / in Farben:132 rot / 147 blau / 271 schwarz

Es ist jetzt zwar schon knapp 6 Jahre her das ,dass Split Album „Anhems with an attitude“ das Licht der Welt erblickte. Aber Anno 2009 haben wir es nun realisieren können, diesen Klassiker endlich auf Vinyl zu pressen! Den Anfang machen unsere Englischen Kameraden mit sechs satten Hymnen, welche im gewohnten Brutal Attack Stil daher kommen. Jeder der die Jungs kennt weiß also was ihn erwartet! Weiter auf Seite B, geht’s mit The Bully Boys aus Texas, 7 Lieder hat man zu diesen Album beigetragen wobei allerdings erstes und letzteres Lied In- & Outro sind. Auch zu den Texaraner, braucht man nicht viele Worte verlieren, sie sind ebenfalls für ihr Schaffen Weltbekannt. Was noch zu erwähnen wäre, wir haben das grafische Design von damals, wenn man überhaupt von Design sprechen konnte, komplett überarbeitet. Dazu ein Inside-Out Cover + Textbeiblatt und die bekannte Handlimitierung! In diesem Sinne... SKINHEAD SUPERSTAR ARE BACK!!!

CDRR015 Point Blank - Heathen 4 Life
In Übersee ticken bekanntlich nicht nur die Uhren anderes sondern auch die wirren Gedanken mancher Leute. Diese CD ist auf 1111Stück Handlimitiert und schon so ziemlich eigen. Hier sollten sich definitiv nur Leute ran trauen welche auf schrägen Dixie Sound aus Florida a la Attack, Kill or be Kill oder gar Caucazoids stehen. Das ist zu 100% drunken asshole kicking bitxxes Mucke. Das vermischt mit einer leichten Note Punk ergibt POINT BLANK! Man könnte auch sagen die amerikanische Version von Pöbel & Gesocks ;-) 13 Lieder haut Crazy Chris uns um die Ohren welche "mal" melodiös klingen und in einem anderen Moment als würde er seine Instrumente vergewaltigen. Alle Lieder bewegen sich im guten Midi-Tempo, somit eigenen sich die Lieder auch gut dazu sich in manches Ohr zu manifestieren. Kurz gesagt: hier gibt es Krasse Ami-Mucke wovon Frank Rennicke Fans definitiv die Finger lassen sollten! Das Beiheft hat 8 Seiten worin alle Texte & Bilder enthalten sind.

DvDRR014 Rock Für Deutschland 2008
Die DvD wird erst am 11.07.09 in Gera auf dem diesjährigen Rock Für Deutschland geben, zum Vorteilspreis von 12,00Euro
Es Spielten am 19.07.08 in Gera auf dem Rock für Deutschland unter dem Motto: Sozial geht nur National

White Resistance
Jungsturm
Eugenik
Hauptkampflinie
Breakdown



CDRR013 Söhne Germaniens - Sturm der Welten DEMO-CD
Mit der Demo-CD „Sturm der Welten“ präsentieren wir Euch das erste Werk eines jungen Künstlers aus Sachsen Anhalt namens Söhne Germaniens. Sein Einstand beinhaltet neun Lieder, die allesamt mit einer Akustik-Gitarre vorgetragen sind. Stimmlich erinnert Söhne Germaniens ein wenig an Olli von HKL. Natürlich ist das Gesamtwerk noch ausbaufähig, aber hier und da klingt das vorhandene Potential des Bardens durch. Für Freunde des Genres ist „Sturm der Welten“ eine frische Abwechslung, alle anderen gehen bei einem schmalen Kostenpreis von 5 Euro auch kein Risiko ein.

CDRR012 Frontalkraft - Demo'95 2'te Auflage...
Wir gehen 14 Jahre auf der Zeitachse zurück. Anno 1995 veröffentlichte die Cottbusser Band Frontalkraft ihr erstes und einzigstes Demo. Die 150 Stück große Auflage war recht schnell vergriffen. Trotz diverser Nachfragen lehnte Frontalkraft eine Neuauflage dieses Demo`s immer wieder kategorisch ab. Bis heute. Im Jahre 2009 wurden nun auch die Jungs um Sänger Sten weich. Daher gibt es die zwölf des Demos inkl. dreier Bonus-Lieder nun auf 72 Minuten verteilt. Darunter befinden sich jedoch nicht nur bekannte Lieder des ersten Tonträgers, sondern auch unzählige unveröffentlichte bzw. Lieder in komplett anderen Versionen. Für Anhänger der Band ist diese CD mit Sicherheit ein schickes Stück Musikgeschichte, für alle anderen ist es eine Option mal zu schauen, das auch Frontalkraft einst klein angefangen haben.

LPRR017 Kommando Skin - Trotz allem heiter
Erschienen bei Rebel Records RRLP017 515Gesamt auf 205 in rot / 310 in schwarz
Endlich ist es soweit, Kommando Skin melden sich mit ihrem lang angekündigten neuem Album zurück. Es hat bei den Alben von Kommando Skin schon immer ein bisschen länger gedauert als bei anderen. Dass dieser Umstand keinesfalls etwas Schlechtes bedeutet, beweist die Band mit der geilen Musik auf ihrem neuen Album \"Trotz allem heiter. Zwar sind wieder gut drei Jahre ins Land gezogen bis es fertig wurde, aber dafür hauen uns die Schwaben hier ein Brett nach dem anderen um die Ohren. Satter Rock\'n\'Roll , kräftige Stimme und eingehende Riffs gehen hier ganz klar nach vorne. Dieses Mal mit 7 deutschen und 5 englischen Liedern die allesamt gut reinhauen. Als kleinen Leckerbissen gibt es bei einem Lied die Revanche von Faustrecht für die Beihilfe auf deren aktuellem Album.
Die LP kommt in einem sehr schönen, matt bedruckten (inside-out) Gatefold-Cover worin alle Texte und Fotos enthalten sind + Handlimitierung & Aufkleber!

LPRR016 Strumtrupp - Blut unsere Ahnen
Erschienen bei Rebel Records & Oldschool Records

Limitiert auf 560 Einheiten welche sich auf 220 in blau & 340 schwarz aufteilen.
Nach 20 Jahren Bandgeschichte melden sich die alten Recken aus Oberbayern hier mit ihrer neuen LP zurück und zeigen noch immer, dass sie ihrem alten Stil treu geblieben sind! Mit jeder Umdrehung fühlt man sich jünger und bekommt Lust auf Doc Martens, Ben Sherman & Hosenträger. Zum Vinyl gibt es ein Inside-Out Cover & ein A3 Poster mit allen Texten + Handlimitierung. Sturmtrupp verpassen der Szene mit „Blut unserer Ahnen“ den nötigen Arschtritt, Skinheads never die!

CDRR011 Landsturm - Das Leben ist ein Würfelspiel
Hier das zweite Album der Truppe aus dem Bergischen Lande. Musikalisch schlägt man in die selbe Kerbe, wie schon auf der „Tatort Dt.“. Es ist eine Mischung aus Rock gepaart mit Punk, Ska, Country & Oi Einflüssen. Des Sängers Stimme erinnert verdammt an die von Frontmann Fari (Die Ärzte) was ihm wollt nicht schmecken dürfte... haha. Grafisch ist alles I.O., dazu kommen noch 11 Lieder auf knapp 42min. welche keine Fragen offen lassen. TOP CD!

Nachauflage

CDRR010 Frontfeuer / Wolfskraft Split CD - Heldentum
Beeskow & Umgebung standen schon immer unterm Zeichen von guter Musike - guter Rechtsrock-Musike! Und natürlich auch für viele Bands wie Die Barbaren, Volkstroi oder Kontra. Nun gesellt sich Frontfeuer hinzu, welche mit fünf Liedern auf dieser Split-CD vertreten sind. Natürlich kann man diese junge Band noch nicht in einem Atemzug nennen, mit den anderen vier Protagonisten. Aber für eine neue Band beherrschen die Jungs ihr Handwerk recht ordentlich. Musikalisch gut verpackt, in einem satten aggressiven Sound. Alles selbstverständlich noch ausbaufähig. Aus Beeskow kommen aber auch Wolfskraft. Diese Jungs treiben schon länger ihr Unwesen und sind aktuell ja auch auf dem Berlin- Brandenburg - Sampler Teil 2 zu finden. Wolfskraft sind ebenfalls mit fünf Titeln auf dieser Split vertreten. Was sie bieten ist vergleichbar mit den Beiträgen auf dem Sampler. Da die Jungs aber einen Studiowechsel vollzogen haben, müssen wir mit Abstrichen in der Abmischung leben. Ein kleiner Wehrmutstropfen, denn Klang und Aggressivität machen dieses wieder wett. Zur Gestaltung; es gibt einen 16-Seiter, worin Fotos und alle Texte verewigt sind. Alles in Hochglanz gehalten und mit Goldfarbe bedruckt. Resümee? Diese CD beweist einmal mehr, Beeskow ist nicht Bunt! Und das ist auch gut so! :-)

HÖRPROBEN AUF UNSERER SEITE!

CDRR009 ATTACK - Fade away
Hey Forrest, was sagst Du denn zu Eurem neuen Album „Fade away“? „Fuck off, this is Combat Metal!“ So oder so ähnlich könnte man sich eine Antwort des Attack Frontmanns vorstellen, wenn man ihn auf sein neustes Machwerk „Fade away“ anspricht. Combat Metal??? Ja, Combat Metal! Attack haben den Status erreicht, das eigentlich keiner mehr zu hinterfragen braucht, welche Kategorie die Band einzuordnen ist – es ist eben Attack. Bei Forrest (Code of Violence) und Chris (Kill or be Killed, No Alibi, Code of Violence) verwischen die Grenzen zwischen Metal und Trashcore. Erst recht wenn man sich als Verstärkung keinen geringeren als Jack Owen (ex-Cannibal Corpse, Deicide) mit ins Boot holt. Mit ihm im Dreigestirn packte man ein Paket, welches detailreich durch souveräne Metalriffs („Leading the blind“, „Coming home“), Breaks, Soloeinlagen („Good old days“, „Bow your neck“) und vertrackte Schlagzeug- und Takteinlagen („What drives me“, „Fade away“) besticht. Nach dem ersten Durchgang kommt man zu dem Schluss, das die drei Jungs einiges an Professionalität zugelegt haben. Die Songs kommen gut in Fahrt und man erkennt Lieder, die unvorhersehbar, verstört und zerstörend wirken. Die zwölf Lieder sind extrem basslastig und entwickeln vor allem im Midtempobereich einen brutalen Druck. Dabei besingt Forrest deutlich brandheißes Terrain. Durch seine 18-monatigen Zeit bei der Operation „Iraqui Freedom“ der US-Invasoren entstanden Songs, die den Irakkrieg subjektiv reflektieren. Kontrovers und streitbar. So wird „Fade away“ nicht nur wegen der Beteiligung von Jack Owens auf beiden Seiten des Erdballs und allen Lagern für Diskussionsstoff sorgen.

HÖRPROBEN AUF UNSERER SEITE

Video:
http://www.rebel-records.com/mp3/Attack-Fought-Hard.mpg.MP4
http://www.rebel-records.com/mp3/Attack-No-Regrets.mov.MP4

CDRR008 Youngland / Knockout - Think it's time
Youngland sind zurück? Nicht ganz, aber bevor Ihr neuer Longplayer erscheint, wollen wir Euch die Zeit mit einem absoluten Sahneteil verkürzen. Bevor sich die Band Youngland nannte, ist in den Staaten mal eine CD unter Ihrem alten Bandnamen \"Knockout\" erschienen. Das Teil trägt den Namen \"Think it,s Time\" und ist absolut mit Ihrem ersten Vollalbum, das ja damals bekanntlich bei Panzerfaust Records erschien, zu vergleichen. Hammer Hymnen und flott gespielte Riffs im Orange County Stil wissen komplett zu überzeugen.

EPRR001 Empire Falls - I Don't Care E.P.
Limitiert auf 96 in gelb / 165 in clear / 254 in schwarz.
Es ist schon etwas komisch nach fast fünf Jahren bei Rebel Records mit der laufenden Produktionsnummer 001 anzufangen, aber es wollte in der Vergangenheit einfach nicht gelingen. Nun gut... . Für unser erstes 17cm-Muster haben wir die Old-Hardcore-Terroristen von Empire Falls verpflichtet. Die Jungs haben daraufhin ganze vier neue Lieder aufgenommen, darunter ist auch eine Coverversion von Skrewdriver („Jailbait“). Das Cover kommt als Hochglanz-Klappversion daher, worin alle Texte festgehalten sind. Dazu versahen wir die 7“ mit unserer typischen Handlimitierung und fertig ist der Salat! Viel Spaß bei rocken! (Hörproben sind auf unserer Seite)

CDRR007 Berlin-Brandenburg Teil II - Sampler
CD 1
Anger Within - Our cause, Kontra - Kameradenschwein, Kontra - August\'43 Brief eines Soldaten, Bloodshed - Spinner, Träumer, \"Süpästä\"!, Bloodshed - Was seid ihr?, H.G. - Keine Angst, Frontalkraft - Ode an Cottbus, Die Barbaren - Gangsterrapper, Die Barbaren - Der Feind hört mit!, F.F.Y.R. - Strenght, F.F.Y.R. - Save the nation, Wolfskraft - Normandie, Wolfskraft - Der alte Sturm, Potsdamer - Ich höre Stimmen, Postdamer - Change of scenery

CD 2
Burn Down - P.I.W.O., Burn Down - Spiegelbild der neuen Zeit, X.x.X. - Was wirst Du tun?, X.x.X. - Die Anderen, Kopfschuss - Berlinlied, Kopfschuss - Alte Geister, Deathfeud - Rage, Deathfeud - Homeland
Legion of Thor - United!, Legion of Thor - Wann?, Confident of Victory - Für immer, Confident of Victory - Nur ein Spiel, Spreegeschwader - Ihr werdet fallen, Spreegeschwader - München-Berlin-Split, Flak Sturm - Halbe

LPRR015 Die Lunikoff Verschwörung - Heilfroh
Limitiert auf 990 Picture-LPs / 460 in schwarz / 250 in rot

Seite A:
1. Es ist nur Hass, 2. Tausend Tage in Tegel, 3. Guantanamo, 4. Hartz IV Boogie, 5. Weißer Verrat 6. Geweint wird, wenn der Kopp ab is\\\'

Seite B:
7. Schwiegermutters Traum, 8. K.T.K.A. & S.K.H, 9. Der eiskalte Blues, 10. Kriegslied, 11. Uns kann keiner, 12. Es ist nur Hass (20\\\'er version)

LPRR014 Eugenik - Schlachtenhall
Erschienen bei: Rebel Records 014 /
580 Stück. Limitiert auf 214 in blau und 366 in schwarz

Nach 3 Jahren melden sich endlich die Thüringer Mannen von Eugenik mit neuem Material zurück. Mit 6 Lieder rocken Eugenik besser denn je in ihrer ureigenen und unverwechselbaren heidnisch-germanische Klangkunst, welche sang- und klangvoll an die ihre erste CD „Tag des Raben“ anschließt. Wie schon bei ihrer Vorgänger LP haben wir es uns nicht nehmen lassen, das Gesamtwerk in ein wunderschön gestaltetes Gatefold-Festkleid einzumauern. Dazu gibt es noch ein A2 Poster sowie die Handlimitierung.

CDRR006 Frontalkraft - Nackte Nation
Erschienen bei: Rebel Records RRCD006
Frontalkraft lassen sich nicht verbieten und fertig ist der neue-alte Tonträger. „NACKTE NATION“. Ein Lied musste weichen, ansonsten ist alles beim alten geblieben! 12 knallharte Hymnen warten nun auf jeden der es bisher verpasst hatte, sich das zynisch, kritische Werk der Cottbusser zu zulegen!

Frontalkraft glänzten schon immer mit tiefgründigen und intelligenten Songs. Nicht umsonst gehören sie zur absoluten Speerspitze des deutschen Rechtsrocks. Was die Jungs aber mit ihrem neusten Studioalbum geschaffen haben, läßt selbst meine Trommelfälle in Ehrfurcht erstarren. Die Herren hauen uns auf "Nackte Nation" dermaßen effektvolle Sequenzen um die Ohren, die nichts mehr mit einfacher Nachvollziehbarkeit zu tun haben. Einerseits gibt es textliche Nadelstiche allerhöchsten Coleurs und andererseits dröhnen wahre Riffgewitter aus den Boxen, die nicht mal ansatzweise an den Rumpel-RAC aus ihren Anfangstagen zu tun hat. Man „hört“ förmlich noch wie die Saiten glühen. Dazu schreit sich Sten die Seele aus dem Hals als wenn es kein Morgen geben würde. Speziell bei „Pfefferminz City“ hört er sich so dreckig-verraucht an, als wäre er 5 Jahre im Studio gewesen. Die Gusseisen-Pfanne stand förmlich Pate bei diesem monströsen 40-Minuten Ritt über 12 Lieder, der sich anfänglich noch so ruhig und gediegen ("einer von Millionen") aus den Boxen den Weg ebnet. Ob „Ich bin tot“, „Moment der Entscheidung“, „Wann? Wo? Wer?“ oder das einzigartige „Blut geleckt“- Frontalkraft waren nie härter, besser und ausgereifter wie auf dieser CD.

CDRR005 Pride'n'Pain - Loud and Proud
Eine junge süddeutsche Band welche einen verdammt guten Oldschool RAC spielt, man kann sie zu 100% mit Faustrecht vergleichen. Beweis sind hier für 43 Minuten geballte Skinheadmucke!

1 My life,2 A good time for suffering,3 Psychotic night, 4 Loud & proud, 5 Final day, 6 Fight the state, 7 Propaganda, 8 The lads will never die, 9 Red enemy, 10 In memory of, 11 Wanker, 12 Never divided, 13 Showdown, 14 Full of hate


LPRR012 Faustrecht - Sozialismus oder Tod
Limitiert 550Stück auf 101 in blau / 162 in grün / 287 in schwarz

Seite A:
Intro, Defenders of flag, Verzicht is Verrat, R.A.C., Europa, Ehre, Freiheit, Vaterland

Seite B:
Sozialismus oder Tod, Choose your side, To live is to be true, Clockwork, Alte Freunde, Crucified

CDRR004 Frontalkraft / White Wash Split CD - Voices of Untiy
Frontalkraft sind zurück! Nach drei Jahren Studioabstinenz melden sich die Jungs wieder zu Wort. Diesmal kommen sie jedoch nicht wie bisher immer alleine, sondern mit Verstärkung aus Texas. Dabei handelt es sich um keine geringeren als White Wash. Um diese Split-Scheibe ordentlich abzurunden, hat man es grafisch auf 16 Seiten im Hochglanzheft geschafft, wo alle Texte und Fotos beider Kapellen festgehalten sind. Darüber hinaus ist das Beiheft zweisprachig gehalten.

Time to make an Example...(WW), Sagt endlich NEIN (FK), Wrong road (WW), O.D.E.S.S.A. (FK), Graying hairs (WW), 9343 (FK), Bellflower bomber (WW), Black is the night... (FK), Rewrite history (WW), Guten Appetit! (FK)

MP3s findet ihr unter der Rubrik -Hörproben-


LPRR013 Gigi & Die Braunen Stadtmusikanten - Braun is beautiful!
Limitiert: 760 Stück auf 550 Picture-LPs / 210 schwarz

Seite A:
Sommer, Euern Feierabend, Feste, Drei, Scheißen' USA, Paolo sein Name, Wir haben Grund zum Feiern, Was wollen wir singen

Seite B:
Auf den Untergang, Flieger grüß mir die Sonne, Kaffeebraun, Die Hände zum Himmel, Rollo der Wikinger, Volle Granate, Renate, Madley

AUSVERKAUFT

LPRR011 Frontalkraft – 15 Jahre 3er LP-BOX
Limited 215 in rot / 300 in schwarz

LP1 Seite A:
Uns‘re Musik, Lügenkrieg, MEGA, Wie blind seid ihr geworden?, Was muss noch geschehen?
LP1 Seite B:
Schwarz ist die Nacht ..., 1000 Fragen, Stolze Herzen, Durchzechte Nächte, Auf Wiederseh’n
LP2 Seite A:
Damals & Heute, Zum Kampf bereit!, Heil!, Berserker, Auf die Strasse!
LP2 Seite B:
Schoene Heile Welt, My life for my land, Unser Sieg, Wir bekennen uns
LP3 Seite A:
Geier über Deutschland, Ein Hauch von Ironie, Auf dem Lande ... Bonus: Wir haben Blut geleckt! (04.08.07 Live in DD) Geier über Dt. (Rohmix ‘99 )
LP3 Seite B:
Warum Du?, Freiheitsrevolution, Das Urteil ( Neo-Version), Selbsternannte Weiberhelden

Aufschlüsselung:
LP1 - "Volksmusik" (Picture LP), im Klapp-Beiblatt mit allen Texten und Discographie
LP2 - "Wir bekennen uns" (schwarzes Vinyl), im Klapp-Beiblatt mit allen Texten und neuen Fotos
LP3 - Seite A: "Volksmusik" + Bonus / Seite B: "Wir bekennen uns" (rot* / schwarz), im Klapp-Beiblatt mit allen Texten und ausführlicher Bandbiographie

* bei den ersten 215 Exemplaren kommt LP 3 in rotem Vinyl incl. einem FK-Button

LPRR010 The Bully Boys – Hard Times, Hard Measures
Limited: 215 in blau / 325 in schwarz

SIDE A:
Hard times, hard measures, Stand your ground, Ides of march, Dead man walking, Lionsheart 2007, Superstar is back!

SIDE B:
Outlaw, Forbidden, Storm on the terraces, Nobodys’ heroes, L train home

CDRR003 Winxxxxxxxxxer – Vxxxxxxxxxxxxxe
(INDIZIERT)

Für Jugendliche unter 18 Jahren nicht erhältlich!!!


LPRR009 Eternal Bleeding – Dead eyes kissed the light
Limited: 333LPs in schwarz 133Stück im Kunstdruckcover und 200Stück im Kartoncover. Beide versionen sind als „Altar“-Klappcover!

SIDE A:
Intro, dead eyes kissed the light, between hell, my vision, scars n strife, right doors have only , bleed to forget

SIDE B:
until the world is burning, good old dreams rising tomorrow, don’t swich me on, antisocial conditions, only a nightmare remain, I’d never seen, running through the fire

CDRR002 Brutal Attack – Live... for kicks!
Limited: 1500 CD in einer DVD-Box mit 20seitigen Booklet

Outside, Bondage Boy, Now Your Dead, Who’s Mad, Show No Mercy, Boring Government, It’s My Life, Violent Police, Let It Burn, Knieves in the Dark, Stab Em Back, Total Control, Living For Kicks, Wild Thing

LPRR008 Ultima Ratio – Where ist the man
Limited: LP LP 150 in clear-schwarz / LP 250 in rot / 100 in gelb

SIDE A:
Wanna rock, Kampf gegen Rechts, Where is the man, Under the influences, We were young, When the shit hits the fan

SIDE B:
Vonhitenfraktion, Our thoughts are with you, 1000 pints of lager, The first day, für ihr Land

CDRR001 Ultima Ratio – Where ist the man
Limited: 2000 CD im Digipack mit 8 Seitigem Booklet





LPRR007 Die Lunikoff Verschwörung – Die Rückkehr des Unbegreiflichen
Limited: 1000 PICTURE – LP

Seite A:
Präludium in A, Stuttgart-Stammheim-Blues, Nr.1 in den Charts, Was wird aus Deutschland, Lynchlied, Der letzte Ritter, Vom Frühstück, Eure Eltern sind Geschwister

Seite B:
Bolle, Die Jungs für Grobe, Über Leichen, Audacia (Instr.), Fels in der Brandung, Totsaufsong, Zeit zu gehen, Instumental

AUSVERKAUFT

LPRR006 L.O.S.G. – Out of the rubble comes revenge
Limited: LP 150 grün mit rot gesprenkelt / 294 rot mit grün gesprenkelt

Seite A:
Expressions of freedom, Out of the rubble comes revenge, We fly the butchers flag, Nothing but nation, Alone together, 007, Wrecking ball

Seite B:
On her majesty’s service, On the powl, Buried alive, We will not be Stopped, black sun rising, Blood feud

LPRR005 Die Lunikoff Verschwörung – Niemals auf Knien
Limited: LP 500 in Picture / LP 200 in clear & 400 in rot

Seite A:
Der Deutsche Sturm, Schlimmer Finger, Drei wie Brüder

Seite B:
Der Heiliger Gral, Unsre Besten Leute, Der keine Hoffnung verliert, frei geboren – frei sterben

AUSVERKAUFT

LPRR004 Faustrecht – Ein Blick zurück im Zorn
Limited: LP-1 500 in Picture / LP-2 200 in gold & 300 in rot

LP-1 Seite A:
The love of my life - Royal Arch - Holders of gold – Deutscher Sozialismus

LP-1 Seite B:
We fight for Europe - Ein Blick zurück im Zorn – Conta el capital – Damals wie heute

LP-2 Seite A:
Europa voran - Recht auf Freiheit - Freedom & Right - Son of the working class

LP-2 Seite B:
Kampf dem Kapital - Boys like us - Don´t tell me what to do - Damals wie heute (acc. )

AUSVERKAUFT

LPRR003 Eternal Bleeding – Bleed to forget
Limited: 200 in clear / 300 in neon-grün

Seite A:
Intro – Between hell – Withered flowers contrary to haven – Bleed to forget

Seite B:
Out of control – Good old dreams rising tomorrow again – Antisocid conditions

LPRR002 Brutal Attack – Thunder and Lightning
Limited: 100 in blau mit Button / 200 in weiß mit Button / 200 in rot

Seite A:
Kings of speed – Why? – Too many people –Living on the Edge – Haedling hands

Seite B:
Freedom train – Set me free (B.M. R’n’R) – Every dog has its day – Between the lines – Become sacrifice – Carry me home

AUSVERKAUFT

LPRR001 Eugenik - Tag des Raben
Limited: 200 rot/clear – 300 braun

Seite A:
Einklang - Tag des Raben – Skaldensang – Heimkehr des Drachenschiffes – Ein wackerer Kerl – Thuringia

Seite B:
Schwert an Schwert – Windes klagen – Asgards schwarze Boten – Wotans wilde Jagd

AUSVERKAUFT

CDFK004 Frontalkraft – Volksmusik
Unsre Musik - Lügenkrieg - MEGA - Wie blind seid ihr geworden? – Was muss noch geschehen? - Schwarz ist die Nacht - 1000 Fragen – Stolze Herzen - Durchzechte Nächte - Auf Wiedersehn - Geier über - Deutschland - Ein Hauch von Ironie - Auf dem Lande ...

Dies ist eine Frontalkraft Produktion, die auch ausschließlich FK produziert hat. Wir haben lediglich diese Widerveröffentlichung unterstützt. Alle Rechte liegen bei FK!!!



    

Jetzt Rundbrief abonnieren  
und immer auf dem Laufenden bleiben!  


   
  Copyright 2007 Rebel-Records